Unsere Mitarbeiter


Das KIKU ist stolz auf seine engagierten und qualifizierten MitarbeiterInnen. Um die kulturpädagogischen Projekte kümmern sich u. a. Medienpädagogen, KünstlerInnen, Kulturpädagogen, Schriftsteller, Schauspieler, GrafikerInnen etc. Hier sehen Sie, wer (u. a.) mit uns zusammenarbeit. Die Aufstellung wird laufend ergänzt.

Sabrina Born

Sabrina Born, M.A.: Journalistin und Dozentin für Medienkompetenz und Kreatives Schreiben

Fernsehen? Radio? Internet? Zeitung? Journalist sein ist ein toller Beruf. Journalisten dürfen neugierig sein, jeden Menschen treffen, der sie interessiert, es aufschreiben oder senden. Und dafür werden sie auch noch bezahlt. Wie das geht? Tipps und Kniffe dazu gebe ich als Dozentin für journalistisches, kreatives und szenisches Schreiben für Kinder beim KIKU seit 2011. 

Studium der deutschen Literatur- und Sprachwissenschaft, Theater- und Filmwissenschaft sowie Politische Wissenschaften in Hamburg und Berlin.

Praktische Erfahrungen als gelernte Redakteurin bei einer Bergedorfer Lokalzeitung und später Journalistin und Dozentin für Zeitung, Radio und TV, Schulen, soziale und Gesundheitsverbände. Stationen:  TV-Sendung „Beckmann“ in Hamburg, Berliner F.A.Z.-Radio,  Tageszeitung „Der Tagesspiegel“ Berlin, Bergedorfer BegegnungsCentrum Haus im Park der Körber-Stiftung Friedrich-Ebert-Stiftung, Gesundheits- und soziale Verbände.

Eigenes Medienbüro „born to write“ seit 2002. Zahlreiche Veröffentlichungen von Artikeln,  Interviews, Reportagen, Dokumentationen, Studien. Themen: Kultur, Engagement, Gesundheit, Politik. Menschen von 8-80.

Ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende der STIFTUNG Haus im Park Hamburg-Bergedorf.

website: www.borntowrite.de

Ronny Strompf

Das ist Ronny. Ronny mag gerne Kokosnüsse. Nicht nur weil die so superlecker sind, sondern auch, weil man damit prima Geräusche machen kann. Klingt komisch, is aber so. Ronny sammelt nämlich Geräusche. Und wenn er genug Geräusche hat, denkt er sich eine lustige Geschichte dazu aus, nimmt noch ein paar Stimmen auf und macht daraus ein Hörspiel. Und weil Ronny glaubt, dass das auch für andere ne tolle Sache ist und man dabei sogar noch was lernen kann, macht er das am liebsten mit anderen zusammen, zum Beispiel in der kulturellen Projektarbeit im KiKu. Dann gibts Kultur mal für die Ohren.

Ronny Strompf, Diplom-Pädagoge, Medienpädagoge (www.ohrlotsen.de)

Angerstrasse 34 • 22087 Hamburg • 015152885983 • 040 399 262-57 (Büro "MOTTE")
RonnyStrompf@gmx.de • Ronny@ohrlotsen.de

Christine Kruse

Christine Kruse

Bildende Künstlerin

Arbeitet freiberuflich als Künstlerin und übt div. Lehrtätigkeiten aus.

Meike Klapprodt

Hallo! Ich heiße Meike Klapprodt, 1980 in Hamburg geboren und seit 2008 freischaffend als Theaterpädagogin (Dipl.) und Choreografin (M.A.) in Hamburg tätig. Meine Schwerpunkte liegen im zeitgenössischen Tanz- und Performancetheater. Ich arbeite in Schulen, Theatern und künstlerischen wie kulturellen Institutionen an der Schnittstelle von Bewegung, Choreografie und Sprache in Kursen und Workshops mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen.

Miriam Liebner

Ein Verliebter betrachtet eine Blume mit anderen Augen als ein Kamel.
(afrikanisches Sprichwort)
Es kommt also einfach auf den Blickwinkel an. Man sollte stets offen für andere Perspektiven sein - auch wenn es mal die eines Kamels ist! Es könnte interessant sein :-)

Miriam Liebner

Huug van't Hoff

Huug van't Hoff:

Autor von Theaterstücken, Drehbüchern, Hörspielen und Prosatexten

Veranstalter:  Biergartenlesereihe, KulturFeiert! - Kulturfestival, Sternzeit: happy hour - Theatersoap, AstroArt-Literaturwettbewerb, Schloss-Schreiber-Stipendium etc.

Dozent  Kinder- & Jugendbildung: für das KIKU: sprachförderliche DaZ- & Theaterkurse (LI-Zertifikat), Erwachsenenbildung: für die VHS: Kurse zum Kreativen Schreiben und Kurse zum Schreiben und Inszenieren von Sketchen - Theaterkurzstücken

Abgeschlossene Ausbildungen:     Buchhändler, Kultursoziologe - Magister Artium, Literatur- & Medienwissenschaftler - Dr. (phil.)