Es klopft bei Wanja in der Nacht...


Theaterarbeit mit 24 Kindern – geht das? Es geht, wenn man sich etwas einfallen lässt. Theaterpädagogin Gesche Lundbeck schlug den Kindern eine russische Erzählung vor, in der sich Tiere, die einander Feind sind, angesichts eines Schneesturms doch noch vertragen. Das Thema wurde mit Begeisterung aufgenommen.

Ein kleines Extra war die Ouvertüre, die als musikalisches Vorspiel unter der Leitung von Thomas Ricken die Aufführung im KIKU um musikalische Elemente bereicherte.