Schulzeitungsprojekt Schule Richard-Linde-Weg


Am ersten Tag im KIKU - die 9b macht sich mit den Arbeitsmöglichkeiten vertraut.

Der erste Tag im KiKu der 9b.    16.08.2012

Ein regnerischer Donnerstag, unsere Klasse wartet vor dem KiKu.

Wir werden von dem Leiter Thomas Ricken hereingebeten, wir betreten die ehemalige Artzpraxis mit einem erwartungsvollen Gefühl.

Wir beginnen damit, dass sich die Schüler in ihre einzelne Rubriken zuzuordnen.

Jeder startet sofort mit der Arbeit, aber über was schreiben ?

Das war die Frage, die geklärt werden musste!

 

23.8.2012: Die 9b setzt ihre Arbeit an der Schulzeitung fort. Es entstehen die ersten Artikel, und es sind einige neuen Themen hinzugekommen:

Alkohol: Auswirkungen des Alkoholmissbrauchs, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Ein aktueller, tödlichen Unfall unter Alkoholeinfluss.

Mobbing: Ein Fragebogen zu diesem Thema wird in einer Straßenumfrage bearbeitet. Es soll auch Kontakt zu einem Mobbing-Opfer aufgenommen werden, damit authentisch über Erfahrungen mit Mobbing berichtet werden kann.


Rauchen: Auch hier wird eine Umfrage zum Thema gemacht. Wie kommt man überhaupt zum Rauchen, wie wird man wieder Nichtraucher? Welche Schäden werden durch den Rauch verursacht?